Lebensberatung

Wer Mitleid hat, der leidet

Sie möchten sich im Beruf selbst motivieren, um damit schneller und erfolgreicher zu sein? Eine gute Entscheidung! Mit diesem Programm schaffen Sie Alles. – Klick hier!

Wer Mitleid hat, der leidet — das betrifft besonders einfühlsame Menschen, denn diese bekommen oft ungefiltert die leidvollen Gefühle anderer Menschen mit. Die Kunst ist, in so einer Situation bei sich zu bleiben und nicht mit zu leiden, denn damit ist niemandem geholfen.

„Das könnte Sie auch interessieren"

3 Kommentare

  1. Nachoj Bläd sagt:

    Danke

  2. sehr gut. Guter Tipp, mit der liegenden 8. Danke

  3. matthiasprenzlau sagt:

    Papierverschwendung!

Kommentare sind geschlossen.