Lebensberatung

Warum du liebst, wen du liebst

„Wie du mehr Reichtum in dein Leben ziehst mit der Kraft deiner Gedanken“ – Erfahre hier mehr!

Haben sie sich schon einmal gefragt, warum Sie lieben, wen Sie lieben, auch, wenn der oder diejenige Sie manchmal zur Weißglut treibt? Erna Hüls gibt aufschlussreiche Antworten darauf und macht Mut, in alten Partnerschaften neue Wege zu gehen.

„Das könnte Sie auch interessieren"

23 Kommentare

  1. gutes Video!<3:-)

  2. Lisa Zucker sagt:

    Danke für das tolle Video!
    Aus „Er gibt mir zu wenig Aufmerksamkeit.“ und „Er nimmt mich nicht ernst.“ wurde „Ich gebe mir zu wenig Aufmerksamkeit.“ und „Ich nehme mich nicht ernst.“, was völlig stimmt! Außerdem habe ich erkannt, dass er mir sehr wohl Aufmerksamkeit gibt und mich ernst nimmt, ich dies aber nicht wirklich sehe. Ich werde an mir arbeiten. Danke für’s Augen öffnen!

    1. Erna Hüls sagt:

      +Lisa Zucker gut gemacht. GRATULATION!

    2. Verena Gallati sagt:

      Lisa Zucker 9

  3. Dieu Tinh Nguyen sagt:

    wunderbar,herzlichen Dank

  4. Beatrice Lezardo sagt:

    Sensationell gut! Danke! (ist natürlich leichter zu verstehen/anzunehmen, wenn man sich bereits etwas länger mit seiner Psyche befasst hat)

  5. prinzesslilli sagt:

    Sehr interessant! Danke

  6. prinzesslilli sagt:

    Super! Vielen Dank!

  7. Angelika Pezold sagt:

    Herzlichen Dank für diese wahren Worte! Jeder der das sieht, kann mal in sich gehen und darüber nachdenken.

  8. machst du keine Videos mehr??

    1. Erna Hüls sagt:

      +Dagmar Golden Im Moment schreibe ich an dem Buch zur Sendung. „Ein Coach für alle Fälle –  52 Lösungen fürs Leben.“ Es erscheint am 17. November im Kamphausen – Verlag. Danach sind neue Aufnahmen geplant. LG E. Hüls

  9. Mir ist gerade ein Licht aufgegangen! Vielen, vielen Dank für das Video!

  10. molly96ification sagt:

    *** ich finde sie sehr klar und anschaulich in ihren ausführungen, und auch die art, wie sie das wertvolle wissen vermitteln, finde ich sehr angenehm. DANKE DAFÜR  ***

  11. Greta Silver - zu jung fürs Alter sagt:

    Wow – tolle Punkte aufgefächert liebe Erna. Ein so wichtiges Thema… Begeisternd was wir alles tun können……. wenn wir uns auf die Schliche kommen.

  12. Ali Hakim sagt:

    Ihre Stimme ist sehr angenehm. Tolles Video!

  13. Angis Kanal sagt:

    Hmmm…ich sehe viele Frauen zum Beispiel mit schwarzen Männern und die sehen sich überhaupt nicht ähnlich. Oder Asiaten mit Europäern. Da geht die Formel der Gesichtsmerkmale auch nicht auf.

  14. meryem oymak sagt:

    ich danke ihnen,genau auf den punkt getroffen.

  15. Jana Zacharová sagt:

    ja! Ein tolles Video!

  16. brad black sagt:

    Und wenn man keine Beziehung hat, dann wird man auch nicht mit seiner Schattenseite konfrontiert, und vermeidet somit Stress. 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;))

  17. Michael Bräm sagt:

    Liebe Frau Hüls
    Ich hätte eine Frage und zwar Vorträge
    planen sie auch Vorträge in der Schweiz weil ich ihres Coaching sehr gut finde und gute Strategien anbieten also ich fände es schön sie auch mal in der Schweiz zu sehen .

  18. Dona Fabulant sagt:

    Lieben …. ein ständiges Abenteuer … wir bedingen uns und ziehen uns an … unsere inneren Löcher und Magneten …
    gut erklärt … vielen Dank

  19. Susanne Dommer-Ricks sagt:

    Liebe Erna, interessant finde ich, dass du erklärst, dass es sonst dass ich entweder einen Partner suche der“gleich“ ist, also gleiche Interessen, Werte ecc hat,oder einen suche der das hat, was ich nicht habe. Das bedeutet, dass es möglich ist, dass sich zwei begegnen, die völlig unterschiedliche Prio haben.

    1. Erna Hüls sagt:

      Richtig, genau so ist es! Und das kann den Reiz, gleichzeitig aber auch die Schwierigkeiten in der Beziehung ausmachen. Gut ist, wenn beide bereit sind, trotz unterschiedlicher Prioritäten aufeinander zuzugehen. Dann kann es fruchtbar sein. Anderenfalls führt es entweder zur ständigen Auseinandersetzung oder Resignation (bei einem von beiden). Beste Grüsse, Erna Hüls

Kommentare sind geschlossen.