HappyAndFitFood

Lachs Rezept: Lachs auf Gemüse

Bodyweight Pilates – Click here!

In diesem Lachs Rezept zeigen wir Euch, wie Ihr ein leckeres gedünstetes Lachsfilet zubereitet und frisches Gemüse als Beilage dazu kocht. Dieses Gericht ist nicht nur für Figurbewusste ein echter Gaumenschmaus!
Als Zutaten benötigt Ihr Folgendes:
• 9 Möhren
• 2 Frühlingszwiebeln
• 1 Kartoffel
• 75 g Champignons
• 1 Zitrone
• 200 ml Weißwein
• 1 Liter Gemüsebrühe
• 1 frisches Lachsfilet (ca. 250 g)
• Meersalz und Pfeffer
Außerdem braucht Ihr für dieses Rezept einen Backofen und einen beschichteten Bräter oder eine tiefe Auflaufform.
Zunächst schält Ihr die Möhren und schneidet sie der Länge nach in Streifen. Dann die Kartoffel schälen und vierteln, die Stiele der Champignons entfernen, die Pilze halbieren und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Aus einer Zitrone eine Scheibe herausschneiden. Verteilt das Gemüse in dem Bräter und gebt einen Liter Gemüsebrühe und den Weißwein hinzu. Dann kommt das Gemüse zum Dünsten für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
Anschließend würzt Ihr das Lachsfilet mit Meersalz und Pfeffer und legt es einfach auf das Gemüse drauf. Lasst den Lachs für 10 Minuten bei 200 Grad mit garen. So bleibt er schön zart und saftig und wird nicht trocken. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, ob das Gemüse gar ist, stecht mit einer Gabel hinein und prüft ob es schon weich ist. Richtet das fertige Gericht mit etwas Dill und einer Zitronenscheibe an.
Ein sehr leckeres und leichtes Gericht für ein Abendessen oder auch als Mittagessen. Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit mit dem Lachs Rezept!

Lachs Rezept:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.