Die Komfortzone des inneren Schweinehundes – bei der 1. Kölner Rednernacht

Motivationscoach und GEDANKENtanken-Initiator Dr. Stefan Frädrich (u. a. Trainer des Jahres 2011) stellt Günter vor, den inneren Schweinehund. Der rät oft: „Mach’s so wie immer!“ Oder: „Das schaffst du eh nicht!“

Häufig stecken dahinter festgefahrene Routinen, die im Leben bremsen: Es entsteht unsere Komfortzone beziehungsweise „Günters kleine Welt“. Obwohl Günter meist eigentlich nur zu ängstlich, brav, faul oder schüchtern ist …

Wie man da wieder raus kommt? Stefan Frädrich verrät’s.

 

https://www.youtube.com/watch?v=6aFhF5bZva4

lothanius

comments
  • Manuel Hagen

    at

    wenigstens du heißt günther

  • Philipp Schaller

    at

    Ich kenn die Auflösung nicht aber mir ist jetzt schon klar nach 1 Sekunde „Essen wegnehmen“.
    Der Hunger wird irgendwann größer als die Angst.
    Leider funktioniert das bei Menschen wohl n icht, wenn sie auf der Strasse und obdachlos sind.
    Das haben meine Eltener vor 20 Jahren ausprobiert.

  • Lucky Luke

    at

    Alle haben gesagt er ist unmöglich. Da kam einer der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.

  • Roman Schäfer

    at

    nice

  • Ermek Airmec

    at

    im Zoo

  • NE$ - U.S.

    at

    Warum läuft eine zweite Tonspur von Dr.Frädrich leise im Hintergrund? Es ist ein bisschen störend, ca. 8:00min linker Lautsprecher 🙂

  • Guenter Bartl

    at

    Zum Glück habe ich durch Eure Videos inzwischen genügend Selbstvertrauen… 😉 Ganz liebe Grüße, Guenter Stefan Bartl (Photoartist)

  • Revolution Mind

    at

    Günt(h)ers kleine Welt, ich komm aus dem Lachen nicht mehr raus. Super Video. 😀

  • Thomas Conrad

    at

    Ein Tiger? In Afrika?

  • leave a comment

    Create Account



    Log In Your Account