Lebensberatung

Durchhalten wird belohnt // Marc Gassert

„Wie du mehr Reichtum in dein Leben ziehst mit der Kraft deiner Gedanken“ – Erfahre hier mehr!

Einen Menschen wie Marc Gassert haben Sie wahrscheinlich nur selten zu Gesicht bekommen. Auf den ersten Blick würden Sie nicht glauben, zu was dieser Mann mental und körperlich fähig ist, denn als Träger von drei schwarzen Gürteln in Karate, Taekwondo und Shaolin Kung Fu bringt der „blonde Shaolin“ die geballte Power auf die Bühne. Als Meister der Selbstdisziplin und Willenskraft hat er sich die jahrhundertealten Philosophien und Traditionen der sagenumwobenen Shaolin-Mönche zu Eigen gemacht und erklärt, was die wirklich erfolgreichen Menschen von den weniger erfolgreichen Menschen unterscheidet. Die Disziplin als wahrscheinlich wichtigste Tugend im Leben von Machern und Visionären ist nämlich gleichzeitig am schwierigsten umzusetzen. Erleben Sie mit Marc Gassert die Schätze der Shaolin und sehen Sie zu, wie Disziplin und Durchhaltevermögen die Teilnehmer der 1. Nürnberger Rednernacht zu körperlichen und geistigen Höchstleistungen führen wird.

 

https://www.youtube.com/watch?v=cVEOoenPaEU

21 Kommentare

  1. Ich danke Sie!

  2. Absolute Spitze, gibt es das Tagram auch in Miniatur? Ich bun 82 Jahre alt, aber Sie möchte ich als Lehrer haben!!!

  3. Am Anfang 9 (nicht 8) und am Ende 10 ist richtig

  4. Habe die erste Übung mal im Büro mitgemacht und am Ende ging erst mal nichts mehr doch danach war das Gefühl um so schöner, die 3 Minuten durchgehalten zu haben^^

  5. WOW GENIALER VORTRAG großen Respekt !!

  6. GENAU mein Freund – wenn der Druck von innen kommt entsteht Leben – Genau – das ist es- Mister Disziplin – Mein Freund – bin 62 – ok halte aber überall mit – mein freund – mister disziplin – erstmalerreichen – im geist 32 – danke

  7. Dieses Lied zu dieser Rede verschafft mir eine enorme Gänsehaut und inspiriert mich dazu auch meine Willenskraft bzw. meine Disziplin zu steigern.

    Vielen Dank für diese unglaubliche Rede!

    https://www.youtube.com/watch?v=t_Qz3fUfeEQ

  8. Der Dominik denkt sich nur “ Gut das ich Knieprobleme habe“

  9. Eine runde Sache! Es bedankt sich eben nur der inspirierte. Vielen Dank

  10. Unglaublich inspirierender Vortrag. Sehr bewegend. Fast magisch. Danke Marc für diesen Vortrag.

  11. Sehr motivierender Vortrag der mich begeistert hat. Ab ca. Minute 22:35 – Genau Marc, unter anderem kann ich Trampolin springen auch sehr empfehlen. Jetzt weiß ich, warum ich das so gerne mache und immer wieder darauf zurück komme. Das springen beamt mich wirklich jedesmal weg und danach geht’s mir total gut.

  12. Richtig gut – Das sage ich als Asiate :`D

  13. Wirklich toll vorgetragen! Danke

  14. Motivationspsychologie wie in den guten alten 1980er Jahren.

  15. Und..hast du die Teile gezählt? 🙂

  16. Mal davon abgesehen, dass das Flächenparadoxon nicht durch das ersetzen von Teilen funktioniert, den wenn man zählt, befinden sich anfangs 8 und am Ende tatsächlich 10 Teile im Rahmen, sondern vielmehr durch ein paar Winkel die geschickt gewählt wurden.

    Und es zeigt deutlich, das dinge eben passen wenn sie anders Sortiert werden.

  17. Die Botschaft ist aber nichts Wert, wenn es einen Trick ist. Denn das Leben ist auch kein Trick. Ich verstehe die Botschaft schon. Er lügt Quasi, denn das Rechteck passt eben nur, wenn man Dinge weglässt. Würde er das ewähnen, wäre das völlig in Ordnung, so spielt es einem aber vor, dass es eben immer von allein passend wird. Jeder der schon mal wirklich einbrüche im Leben hatte die abseits von Pillepalle waren, wird das bestätigen. Leben funktioniert so eben nicht. und jeder der das da glaubt, belügt sich nur selbst. Wie gesagt, ich weiß, worauf du bzw. er hinaus will, ich halte das für eine Lüge, denn Leben funktioniert wie gesagt so nicht.

  18. Dirk Es geht doch nicht um den Trick, sondern um die Botschaft, die er vermittelt

  19. Als die Musik eingesetzt hat, permanent Gänsehaut. Sehr inspirierend!

  20. Sehr geil und v.a. die letzten Minuten waren richtig stark!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.