8 LÜGEN, DIE ALLE KINDER IHREN ELTERN ERZÄHLEN!

NEU: Aknebehandlung vernichtet ihre Akne in wenigen Tagen. – Erfahre hier mehr!

 

 

31 Replies to “8 LÜGEN, DIE ALLE KINDER IHREN ELTERN ERZÄHLEN!”

  1. Naja ich glaube Pinoccio kann das nicht so gut …

    1. Thomas Pholsena says:

      ByPoishiiGHG Ich gucke Hentai XD

    2. Daniel Reifschneider says:

      ByPoishiiGHG jeder Idiot*

    3. Daniel Reifschneider says:

      GhostArmy Zugmoo nein dann ist man ein dummer behinderter Mensch.

    4. MinexWave says:

      Daniel Reifschneider Halt deine Fresse du Opfer juckt niemanden!

  2. Standartgrill says:

    ich hab immer gesagt das ich keine hausaufgaben habe und dann hat sie mein hausaufgabeheft sehen wollen aber ich hab die hausaufgaben immer radiert wer macht das liken

  3. Naturmacht1 says:

    Das mit dem Einheimsen von Lorbeeren hab ich wirklich noch nie gemacht, das ist nicht meine Art. Und die vorgespielte Krankheit hat bei mir schon mal funktioniert. Aber auch nur, weil meine Mutter damals zugestimmt und dann bei der Schule angerufen und gesagt hat, ich wäre krank. Zuvor hatte ich ihr gegenüber gesagt, dass ich an dem Tag einfach keinen Bock hatte.

    „Das war schon vorher so“ ist eigentlich eine Aussage, die ich verwende, wenn sie auch wirklich wahr ist. Das heißt aber nicht, dass ich sie nicht auch schon mal als Lüge benutzt habe, wenn irgendetwas Kleines (ein Stück Plastik oder so) abgebrochen ist.;-)

    Eine andere Standardlüge ist aber auch „Das habe ich schon gemacht“. Beispiel Zähneputzen. Mal ehrlich, wer hat in seiner Kindheit denn bitte noch nie versucht, seinen Eltern gegenüber zu behaupten, sich schon die Zähne geputzt zu haben, obwohl es nicht stimmte? Ich hab’s als kleines Kind mal gemacht – und prompt ist mir meine kleine Schwester voll in den Rücken gefallen XD

    1. Naturmacht1 says:

      Ach, bist du von deinen Geschwistern auch verpfiffen worden? XD

    2. Ungezoockt says:

      Naturmacht1
      Meine Mutter sagt Zähne putzen
      Ich gehe ins bad,gehe doch ins Zimmer um kurz was zu trinken,da kommt meine Mutter und fragt:,, Hast du schon fertig geputzt? “
      Und ich denke mir:,, Denk sie ich bin Flash? “

  4. Ben Seifert says:

    Ich habe eine Vase kaputt gemacht und meinte das es schon so war als ich an kam.
    Das glaubten sie mir auch dank meiner Katze Sam.
    #SamDerSündenbock

    1. OfficialSxske • says:

      Ben Seifert hahaha, du Schlavina

  5. Hä?? xD Meine Eltern stört es nicht wie lange ich am PC bin xD Ich darf solange wie ich will. Ist nur manchmal langweilig wenn man alles auf YouTube durch geguckt hat und man ne stunde warten muss bis jemand was neues hochgeladen hat xD Bin nämlich niemand der gerne Zockt um sich die zeit zu vertreiben. Naja Hauptsache im Zimmer sitzen 😀

    1. Captain Spyro says:

      Jorge Rohr das nennt man vertrauen aber egal

    2. Jorge Rohr says:

      Captain Spyro Wenns die net jucken was du machst bist du wohl net so wichtig oder deine Eltern haben selber kein Respekt

    3. +Jorge Rhre ich darf auch solange vor dem PC sein wie ich will Bazing! Und was haeb ch auch freien stücken gemacht ich habe mir hobbys gesucht und ne nachhilfe um mich in Spnaisch zu verbesssern also ganz so schlecht kann es also nicht sein plus das meine eltern mir wenigstens einmal am Tag hallo sagen oder fragenw as ich grade mache

  6. Dany Washington says:

    Krankheit vorspielen:niemals bei russische Familie

    1. Daniel Reifschneider says:

      Dany Washington ich kenn mich da aus hust hust

  7. Valen _lol123 says:

    Bei mir hat es oft geklappt mit der Krankheit

  8. RushyLP-Battlefront Gameplay LP says:

    Kein Satz ist so gelogen wie „Mir geht es gut“

    1. the drowned water says:

      Hellen Boos hat was mit emo zu tuHen

    2. Hellen Boos says:

      the drowned water Nur weil es einem nicht gut geht. Heisst es nicht das man ein Emo ist

    3. the drowned water allein mit „doch […]“ zu antworten macht in diesem Fall keinen Sinn. Nur so.

    4. BACHER Sylvia says:

      Also bei mir hat das mit dem Kranklügen funktioniert

  9. BlackJack 122 says:

    Also ich habe meine Eltern nie wirklich angelogen. Wenn ich krank war haben sie mir nie geglaubt aber als sie mich dann zum Arzt geschafft haben musste ich eine Woche zu Hause bleiben. Trotzdem haben sie mir nie wirklich geglaubt auch wenn ich sie nie angelogen habe. Irgendwie finde ich das lustig und lache die ganze Zeit drüber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.