6 Tricks, die Dein Leben retten können!

Lass deinen Körper das Fett ganz natürlich verbrennen, während du dein Lieblingsessen isst… Erfahre hier mehr!

 

 

64 Replies to “6 Tricks, die Dein Leben retten können!”

  1. Kennst Du vielleicht noch weitere Tricks dieser Art?

    1. GTA Player says:

      JERYKO bin bei der Jugendfeuerwehr kenne mich bisschen aus was ich machen muss wenn es brennt, am Boden bleiben und sowas halt

    2. Franz-Josef Theodor Rockar says:

      um ein vorhänge schloss zu öffnen benötigt mann nur ein gut tränkbarres Tuch oder Handtuch mit einen schlag ist es auf auch große Schlösser

    3. Nader Khaled says:

      Egal in welcher Notlage du bist, ruf Chuck Norris an. Das ist zumindest realistischer als deine Tricks.

  2. Mein Leben kann nur gerettet werden, wenn ich ein neues Gesicht erhalte.

    1. Isahn Emperor says:

      ich kann dir zwei blaue augen anbieten, interesse? XDDD

  3. Drake BNC says:

    NUMMER 2 KANN MAN DOCH DIREKT EINE REGENJACKE MITNEHMEN

    1. BokiLano_LP says:

      Mangela Snerkel Deine Rechtschreibung ist auch on point!

    2. Rengar Der V says:

      Mangela Snerkel Wer kennt ihn nicht, den lebensgefährlichen Regen in Deutschland.

    3. Nono schoki says:

      Drake BNC hab ich mir auch gedacht

  4. Harry Potter says:

    Trick 1 , wie soll ich das den machen wenn ich nix sehe ?

    1. Lavacrafter UHD says:

      Und noch dazu bei 1 Braucht man noch ein Streicholz oder Feuerzeug

  5. Nummer39:Sorey says:

    Ich denke wenn ich keine Taschenlampe O.ä. habe dann hab ich denk ich auch keine dose und öl

  6. Ja ich hab auch immer Speiseöl und Alufolie in der Hosentasche

    1. David a Ich auch, ist einfach viel handlicher als eine Taschenlampe.

    2. Surinam Marga says:

      super, dann hast du voll die checkung XD

  7. Frage zum 1. Trick:

    Wer zur Hölle hat mal so ‚ganz zufällig‘ Speiseöl, eine Dose und Alufolie dabei? xD

    1. oVs SMIL3Y says:

      Hmm man hat meistens schnürsenkel als Schnur dabei ,und wenn man z.b. entführt werden oder bei einer Katastrophe verschüttet oder eingesperrt werden sollte ,hat man evtl diese beiden anderen Gegenstände dabei

    2. Tribledamage says:

      + man muss die selbstgemachte kerze zusätzlich anzünden… mit dem feuerzeug mit dem du ebenfalls licht machen könntest

    3. Sir Lyonel Cole says:

      ich! und endlich zahlt es sich aus!

  8. Ich meine wer hat den nicht immer eine Dose Alufolie Speiseöl und eine Schnur mit dabei

    1. Ob man das Kreativ nennen kann.. 😀 Aber ja.. Ich wäre auch voll angeturnt wenn mich Patrick Star anmacht XD

  9. Glückwunsch an die 20 Leute die unter das Video die ersten waren…

    Bitte haltet eure Fressen…

    1. Warum heiße ich rückwärts Anuz says:

      ED TR
      Danke

  10. MaximuM DuTube says:

    Die bescheuertesten Tricks, an die du dich nicht erinnerst…

    1. Micki Bee says:

      Haha danke für die Ermahnung :‘-D und „Bist du dumm?“ greift einen nicht an?

    2. Micki Bee Hmm dir ist schon klar, dass ich das nur geschrieben habe , weil DU geschrieben hast das wir beide versagt haben 🙂 also . .. und außerdem hab ich das in meinem vorherigem Kommentar auch geschrieben also einfach lesen aber egal haha

    3. ich werde lachen wenn du in die erste situation kommst und kein speiseöl eine leere dose faden und alufolie dabei hast

  11. Schnapp dir dein cockporn und entspann dich

    1. der ass von andreas says:

      Re Flex ja und du gehörst zu den atheisten,die „oh mein gott“ sagen..

    2. Faruk Özkan ist doch nicht schlimm heutzutage weiß es doch eh jedes Kind was zwar Traurig aber auch wahr ist 😀 und würde mir schon sorgen machen wenn sich ein kleines Kind dieses video angucken würde

  12. Ich hab warscheinlich auch eher eine Blechdose, Schnur, Speiseöl, Alufolie und ein Spreichholz mit als eine Taschenlampe

  13. Marcel Peters says:

    Sry bin mit der 5 nicht ganz einverstanden:
    Das Wasser ist zwar frei von Fest- und Schwebstoffen, jedoch befinden sich immer noch Baktiern oder sogar verschiedenste Krankheitererger im Wasser.
    Besserer Methode ist da :
    Mann nimmt eine Plastikflasche füllt diese zuerst Schicht für Schicht mit groben Steine, kleiner Steine, Sand, Kohle (die Mann durchs Feuer machen bekommt) und am Schluss ein Tuch. Man entfernt damit zwar nicht alle Bakterien u.s.w jedoch ist diese Methode eindeutig Besser. Um Bakterien raus zu bekommen müsste man das Wasser noch aufkochen.

    1. arminvoneigelstein says:

      Wasser in der Sonne: erbringt etwa 10-20°C – beste Bedingungen für Kolibakterien. Bringt Dir Cholera – gehst du hops. UV killt nichts. Schau in eine Pfütze, alles tot?
      Erst filtern, Sand ist gut, Erde hat Bakterien – dann 3 min. kochen, denn auch gekochter Kot bleibt Kot.

    2. Helmut Had says:

      Natürlich funktioniert das mit den Plastikflaschen, nennt sich SODIS. Einfach mal danach googeln…

    3. i am Genesect says:

      Marcel Peters die Kohle verschmutzt das Wasser doch wieder der YouTuber Johnny Hand hat es getestet

    4. Marcel Schueler says:

      Alter an alle wir leben in deutschland hier braucht keimand so nen müll hier muss keiner dursten denke ich mal

  14. Evil Conduct says:

    Ok du hast kein Feuer dabei. Aber du hast eine Dose du hast öl du hast silberfolie und ein Band für einen docht den du dann mit einem Feuer anzünden musst lol.

  15. THAI FIGHTER says:

    ich hab zufällig speiseöl und eine dose aber nicht mein handy dabei

  16. Ich wusste, dass ich das Öl, das ich jeden Tag mithabe irgendwann nützlich sein kann.

  17. MythenAkte says:

    Danke für die Tipps, ich hoffe ich merke mir alle 😀

    1. Surinam Marga says:

      merk dir den mit dem Wasser und den letzten. und hab immer dienen Stift griffbereit. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.